Vitamine/Spurenelemente

Vitamine/Spurenelemente


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Aqua-Kraut

Natürliches Pflegemittel für Zierfische geeignet für Süsswasseraquarien und Teiche.

Speziell ausgesuchte und schonend gewonnene Essenzen von Kräutern , Blättern und Früchten (u.a. Seemandelbaumblätter, Schafgarbe, Ringelblume, Ginkgo, Knoblauch, Aloe vera, Himbeerblätter, Basilikum, Frauenmantel, Johanniskraut, Löwenzahn, Orangen,  Hagebutten, Weißdorn , Petersilie, Brennnesselblätter, Walnussblätter, Melissenblätter, Weinrebe, Kamillenblüten, Spitzwegerich, Holunder, Borretsch, Lindenblüten, Pfefferminze, Eisenkraut, Rosmarin, Thymian, Ysop, Liebstöckel )

 - stärken das Immunsystem der Fische, besonders nach Transport und Umsetzen
 - wirken beruhigend auf den Magen-Darmtrakt und regen den Appetit an
 - verbessern die Abwehrkraft bereits geschwächter Fische und mildern Stress
- verhindern Mangelerscheinungen und beugen Entzündungen vor
 - belasten weder die inneren Organe der Fische noch die Filterbiologie des Aquariums.

 Empfohlene Dosierung:
- wöchentlich 20 ml pro 100 Liter Aquarienwasser
 - bei heranwachsenden Jungfischen wöchentlich 30 ml pro 100 Liter Aquarienwasser
- bei bereits geschwächten oder kranken Fischen neben der wöchentlichen Dosis zusätzlich täglich 5 ml pro 100 Liter Aquarienwasser zugeben
- bei Fischen , die Störungen im Magen-Darmtrakt zeigen , sollte das Futter (speziell Trockenfutter ) mit einigen Tropfen Aqua-Kraut benetzt und mindestens 2 mal täglich verfüttert werden.

11,90 *
1000 ml = 23,80 €

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Aqua-Kraut 1000 ml

Natürliches Pflegemittel für Zierfische geeignet für Süsswasseraquarien und Teiche.

Speziell ausgesuchte und schonend gewonnene Essenzen von Kräutern , Blättern und Früchten (u.a. Seemandelbaumblätter, Schafgarbe, Ringelblume, Ginkgo, Knoblauch, Aloe vera, Himbeerblätter, Basilikum, Frauenmantel, Johanniskraut, Löwenzahn, Orangen, Hagebutten, Weißdorn , Petersilie, Brennnesselblätter, Walnussblätter, Melissenblätter, Weinrebe, Kamillenblüten, Spitzwegerich, Holunder, Borretsch, Lindenblüten, Pfefferminze, Eisenkraut, Rosmarin, Thymian, Ysop, Liebstöckel )

- stärken das Immunsystem der Fische, besonders nach Transport und Umsetzen
- wirken beruhigend auf den Magen-Darmtrakt und regen den Appetit an
- verbessern die Abwehrkraft bereits geschwächter Fische und mildern Stress
- verhindern Mangelerscheinungen und beugen Entzündungen vor
- belasten weder die inneren Organe der Fische noch die Filterbiologie des Aquariums.

Empfohlene Dosierung:
- wöchentlich 20 ml pro 100 Liter Aquarienwasser
- bei heranwachsenden Jungfischen wöchentlich 30 ml pro 100 Liter Aquarienwasser
- bei bereits geschwächten oder kranken Fischen neben der wöchentlichen Dosis zusätzlich täglich 5 ml pro 100 Liter Aquarienwasser zugeben
- bei Fischen , die Störungen im Magen-Darmtrakt zeigen , sollte das Futter (speziell Trockenfutter ) mit einigen Tropfen Aqua-Kraut benetzt und mindestens 2 mal täglich verfüttert werden.

19,90 *

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Das optimale Futter für Garnelen und alle algenfressenden Schnecken und Fische.

Praktische Fütterung auf Vorrat, optimale Versorgung mit Nährstoffen.
Auch bei starker Fütterung keine Wasserbelastung.

 

5,99 *
100 g = 31,53 €

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Aqua-Namin 1000 ml

Natürliches Pflegemittel für Zierfische , besonders geeignet für Weichwasserfische

Weichwasserfische (z.B. Diskus , L-Welse , Salmler) leben zwar in Gewässern mit geringer Härte , benötigen aber trotzdem ein kontinuierliches Vorhandensein von Spurenelementen um die Kreisläufe ihres Organismus aufrecht zu erhalten . Deshalb sollten natürliche Mineralien in geringen Mengen stetig in unseren Aquarien vorhanden sein um mögliche Defizite ausschließen zu können . Allerdings sollte dabei das Wasser nicht zu stark aufgehärtet werden .
Aqua-Namin besteht aus einer speziell ausgewählten Kombination unterschiedlicher , teils essentieller Spurenelemente (u.a. B , Co , Se , Fe , Mn , Zn ,Cu , Mg , Cl , Si ) in gelöster Form. Diese Mineralien stehen den Fischen sofort zur Verfügung und unterstützen viele Funktionen des Stoffwechsels und des Skelettaufbaus . Schädigungen oder Mangelerscheinungen wie Flosseneinschmelzungen , Kiemendeckelverkürzungen, Löcher , Verblassung der Farbe , Apathie , etc. , die neben anderem auch aufgrund von Mineralstoffmangel entstehen können , werden so verhindert , insbesondere bei heranwachsenden Jungfischen und Zuchttieren in weichem Wasser aber auch bei Fischen im bepflanzten Schauaquarium .

Die empfohlene Dosierung ist wie folgt abhängig vom Ausgangswasser .
Osmosewasser , aufbereitetes Regenwasser :
- wöchentlich 40 ml pro 100 Liter Aquarienwasser
Weiches Wasser bis 5 d°H :
- wöchentlich 20 ml pro 100 Liter Aquarienwasser
Mittelhartes Wasser von 6-12 d°H :
- wöchentlich 10 ml pro 100 Liter Aquarienwasser
Hartes Wasser ab 13 d°H :
- wöchentlich 5 ml pro 100 Liter Aquarienwasser

Aqua-Namin sollte bei keinem Aquarianer fehlen , der Diskus , empfindliche Salmler oder L-Welse vernünftig und erfolgreich pflegen möchte !

Vor der Anwendung schütteln . Für Kinder unzugänglich aufbewahren .

19,90 *

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand